Die Weimarer Verfassung ist eine Republikverfassung und keine Vollverfassung

image_pdfimage_print

Die [nichtige] Verfassung des Deutschen Reichs [“Weimarer Reichsverfassung”]
Der Dolchstoß gegen das Deutsche Volk, dem ewigen Bund, Deutschland und des Deutschen Reiches.

Hier kann diese Seite als pdf-Datei heruntergeladen werden.

vom 11. August 1919

Schnellsuche: Artikel 1Artikel 2Artikel 3Artikel 13Artikel 23Artikel 69Artikel 110Artikel 127Artikel 171
Artikel 178Artikel 179Artikel 180Artikel 181

Wichtige Zusatzbemerkung: Nur der schwarze Text ist der Originaltext.

Wer die rechtliche Existenz einer Weimarer Verfassung verherrlicht, hat nachfolgende, in roter Schrift hinzugefügten Fragen und Bemerkungen zu lesen. Wer diese Erkenntnis verweigert, handelt hiermit bewußt gegen die Befreiung Deutschlands und gegen die Freiheit aller Völker dieser Erde.

Eine Verfassung muß drei wichtige Säulen eines völkerrechtlich anerkannten Staates beschreiben, a) um welches Staatsvolk es hierbei gehen muß; b) wie das Staatsgebiet in seinen Innengrenzen und Außengrenzen sich beschreibt und wo dieses Staatsgebiet liegt; c) wie die Staatsgewalt aussieht und wie sich die Staatsgewalt legitimiert.

Es ist für den Weltfrieden zwingend erforderlich, daß aus einer neuen Verfassung herausgehen muß, auf welches Staatsvolk und Staatsgebiet man sich ursprünglich bezieht, bzw. wie dieses Staatsgebiet vor dieser Verfassung aussah und welche souveräne Voraussetzungen gesetzlich verankert wurden.

Präambel
Das Deutsche Volk, einig in seinen Stämmen und von dem Willen beseelt, sein Reich in Freiheit und Gerechtigkeit zu erneuen und zu festigen, dem inneren und dem äußeren Frieden zu dienen und den gesellschaftlichen Fortschritt zu fördern, hat sich diese Verfassung gegeben.

Bemerkung: In der Präambel wird eindeutig das Deutsche Volk erwähnt, in Artikel 1 nur noch das Volk, ebenso heißt es, …..hat sich diese Verfassung gegeben, obwohl in Artikel 181 steht, dass diese Verfassung von einer Nationalversammlung beschlossen wurde, die sich allerdings in Artikel 179 und 180 aufgelöst hat und kein Verfassungsorgan war.

ERSTER HAUPTTEIL
Aufbau und Aufgaben des Reichs

Welches Reich ist damit gemeint? Gottes Reich, Himmel Reich, Drittes Reich, ……. Warum nicht Deutsches Reich?

ERSTER ABSCHNITT
Reich und Länder (Geltungsbereich der Verfassung und der Gesetz)